Wie alles begann

Meine Geschichte beginnt wie so viele Geschichten mit "Es war einmal..."

.. um die Weihnachtszeit des Jahres 1974. Mama und Oma fragten meinen Bruder und mich wieder nach dem Wunschzettel für das Christkind, damit am Weihnachtsabend der Platz unter dem Weihnachtsbaum nicht leer bleibt.



Und obwohl wir alles andere als LEGO aufgezählt hatten, spielten mein Bruder und ich an Weihnachten mit unserer ersten LEGO Eisenbahn, damals noch ohne Motor und zum schieben über die blauen Gleise mit den weißen Schwellen. Außerdem hatten wir noch ein Paar Steine zum Bauen von Häusern dazu bekommen. Es sollte der erste aber längst nicht letzte Kontakt mit diesem außergewöhnlichen Spielzeug sein.

Ach ja, auf dem Foto bin ich links neben meinem jüngeren Bruder abgebildet.